Seitenaufrufe letzten Monat

Donnerstag, 2. Januar 2014

"Noah" es geht los...

Heute habe ich dann endlich Zeit gefunden mal den ersten Leseabschnitt von Sebastian Fitzeks "Noah" zu lesen. Das Buch lese ich ja bei den Büchereulen in einer Leserunde, die vom Autor persönlich begleitet wird.


Der Einstieg in das Buch fiel nicht schwer, aber das war bei einem Thriller von Fitzek nicht anders zu erwarten. Mal sehen, was noch so alles kommt. Bisher habe ich schon einige Fragen, mal schauen, ob die alle beantwortet werden. Zumindest werde ich versuchen, heute gleich noch den zweiten Abschnitt zu lesen, was mir bestimmt gelingen wird, so spannend wie es bisher zu sein scheint...

Und was ich richtig genial finde: Das Buch leuchtet im Dunkeln, anbei der Fotobeweis...

 
Einmal frisch vom Licht angestrahlt, so dass man nicht mal den Hintergrund sieht, auf dem das Buch liegt.


Und nach einem Weilchen (Buch liegt in völliger Dunkelheit).

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ansonsten ist heute noch etwas schönes passiert, so kann es mit dem neuen Jahr gerne weitergehen, denn ich habe eine Gewinnmail bekommen, dass ich von Vorablesen das Buch "Ein Doc für alle Felle" von Dr. Wolf bekomme, worüber ich mich sehr gefreut habe. Mal sehen, wann das bei mir eintrudeln wird. Erscheinen wird es ja bereits am 04.01.2014.

Schon mal ein kleines Dankeschön in Richtung Vorablesen und den Verlag. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen