Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 14. Januar 2014

Voller Briefkasten mit Überraschungen...

Da kommt man ganz unbedarft von der Arbeit heim und versucht den Postkasten zu öffnen, aus dem einen gleich die Büchersendungen entgegen stürzen. So langsam sollte ich mir einen XXL- Kasten zulegen. ;-)
 
Doch was war drin?
 
 
"Argwohn" für die Leserunde bei Lovelybooks war drin. Na da kann es ja bald los gehen mit der LR... Die Kapitel scheinen kurz und knackig zu sein, also ideal für nach der Arbeit.

Überraschung die Erste:


"Duell" für die Leserunde bei wasliestdu.de hat mich in Blitzgeschwindigkeit erreicht (gestern erst gewonnen), allerdings als kopierte Version. Sehr ungewöhnlich, aber da es mir nur auf den Inhalt ankommt völlig ok. Einziges Manko: etwas merkwürdig kopiert, das Lesen wird sicher nicht einfach, da doppelseitig kopiert und man immer das A4 Blatt bei jedem Seitenwechsel drehen muss. Mal gucken wie ich das dann mache...

Überraschung die Zweite:


Aufgrund einer Verwechslung der Adressen bei Vorablesen habe ich statt "Mit Zwanzig hat man kein Kleid für eine Beerdigung" dann den neuen Winslow bekommen, was mich völlig aus der Bahn geworfen hat, denn das wollte ich auch noch viel lieber lesen als das andere Buch. Das andere werde ich mir dann sicher noch ertauschen oder nachkaufen, aber der Winslow ist mir heilig, denn hätte ich sonst auf jeden Fall gekauft.

Tja und dann bin ich noch in der Bücherei fündig geworden.


"Das Rosie-Projekt" hatte ich mir vorbestellt, weil die Kritiken dazu so genial waren und mich die Geschichte einfach neugierig gemacht hat.

"Sommer in Maine" habe ich dann beim Vorbeilaufen noch erwischt. Erst am Montag habe ich bei Vorablesen eine richtig gute Leseprobe zu dem neuen Buch der Autorin ("Die Verlobungen") gelesen, wirklich super.

Jetzt bräuchte ich nur mehr Frei(Lese-)zeit...

1 Kommentar:

  1. Hi, schöne Bücher hast du da bekommen :)
    Was du bei dem Buch Duell bekommen hast ist ein Manuskript. Hatte es bei Was liest du? mit dem Buch falsch gespielt von Carin Gerhardsen erhalten und war erst doch ziemlich verdutzt :D und ist im Bett ein wenig ungemütlich zulesen, aber man gewöhnt sich daran.
    Lieben Gruß Hanna

    AntwortenLöschen