Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 11. März 2014

Ein Besuch beim Gedankenleser...

Gestern Abend hatte ich etwas Besonderes vor, denn ich war bei "dem Gedankenleser Deutschlands".

Hm nun fragt ihr euch sicher, wen die nici da meinen könnte, oder? Sagt euch der Name Thorsten Havener etwas?

Nun ja ich besuchte also gestern sein Programm "Ohne Worte?! Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation".


Na erkennt ihr das Gesicht? Wenn nicht, dann wird er euch vielleicht durch eines seiner Bücher bekannt sein, die da wären:

    
 
 
Ich gestehe gleich, dass ich keines seiner Werke kenne, weil ich mich bisher mit dem Thema noch nicht beschäftigt habe, aber das kann sich jetzt durchaus ändern.
 
Und was erwartete mich nun gestern Abend?
 
Zunächst einmal ein unheimlich sympathischer Kerl, der weiß wie man Leute von sich überzeugen kann und ein toller Redner, wie ich finde. Mit lockeren Spielchen und Beispielen brachte er dem meist älteren Publikum das Thema "nonverbale Kommunikation" näher. Die 50 Minuten, in denen er etwas vortrug, vergingen wie im Flug und nur zu gern hätte man sich von ihm mehr zeigen lassen. Hat er meine Sinne geschärft? Vielleicht. :-)
 
Wer sich für andere Menschen interessiert und gern wissen will, was sie denken ohne dass sie es einem zeigen, der sollte dem Thorsten mal einen Besuch abstatten. Man lernt wirklich nie aus...
 
Übrigens erscheint am 01. August diesen Jahres sein neues Buch
 
 
P.S.: Ich hätte nur zu gern ein Bild von ihm gemacht, aber da er dauernd von zig Leuten umringt war, habe ich es dann doch gelassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen