Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 4. März 2014

Kleine Freuden...

Meine größte Freude ist derzeit, dass ich so eine immense Leselust habe, die einfach nicht zu bremsen ist. Selbst nach einem langen Arbeitstag schaffe ich es bis in die späten Abendstunden zu lesen. Versüßt wird das dann nur, wenn neue Schätze den Weg zu mir finden.

Und genau die möchte ich euch kurz vorstellen, bevor ich mein Näschen in meine aktuelle Lektüre stecke.


Endlich ein weiterer Leo Wechsler Fall. Das Buch habe ich gebraucht bei booklooker bestellt, wo ich schon länger nichts mehr gekauft habe. Es ist in einem akzeptablen, guten Zustand. Also wenn ihr mal ein einzelnes Buch sucht, dann ist das die ideale Adresse.

Ansonsten ist ein Buchgewinn bei mir eingetrudelt, ein Buch, das ich schon sehnsüchtig erwartet habe.


An dieser Stelle noch einmal ein liebes Dankeschön an den DTV- Verlag.

Tja und jetzt muss ich aber wirklich auf die Couch und noch ein bisschen lesen. Ich werde übrigens gleich nach Norwegen reisen mit Hilfe von Christine Kabus' "Töchter des Nordlichts". :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen