Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 19. September 2014

Leserunde ohne Buch?

Tja es ist mal wieder Freitag und eine neue, schöne Leserunde startet, nur leider ist die Post schon durch und das Buch nicht da. Aber es gibt da ja so etwas, das nennt sich Onleihe, die das Buch rein zufällig als eBook verfügbar hatte und dann wurde eben mal schnell mein Tolino Vision mit dem Buch gefüttert. Mal sehen wie es bei meinen Mitlesern mit den Büchern ausschaut. Wenn noch keiner sein Buch hat, dann werde ich wohl auch nicht sofort mit der Lektüre starten.


Das Buch werde ich in einer Leserunde mit Autorenbegleitung lesen und es ist bereits die dritte Runde, die ich mit Beatrix Mannel bestreiten werde. Ich freue mich ganz besonders, da mir zum einen die Art von Roman sehr liegt, den wir lesen werden und es zum anderen einfach nur richtig viel Spaß macht zusammen mit Beatrix ein Buch zu lesen.

Inhalt:

"Samoa 1905: Die junge Henriette wandert in die deutsche Südsee-Kolonie aus. Aber sie ist einsam und nicht glücklich in diesem Paradies. Erst zusammen mit einem samoanischen Prinzen, der ihr eine magische Muschel anvertraut, entdeckt sie die Schönheit und die Geheimnisse der sagenumwobenen Insel. Doch genau diese Begegnung bringt Unheil über ganz Samoa, und Henriette muss nach San Francisco fliehen. Noch einmal glaubt sie von vorn anfangen zu können, doch der Klang der blauen Muschel holt sie immer wieder ein ..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen