Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 19. Dezember 2014

Leserundenfreitag vor den Feiertagen

Hallo ihr Lieben,

auch heute grüßt mal wieder ein Leserundenfreitag, allerdings mit nur einem süßen, kleinen, zauberhaften Buch. Die Runde findet ohne Autorenbegleitung statt.


Inhalt:

"Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, es sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen - Weise, wundersam und hochpoetisch erzählt Gaiman in seinem neuen Roman von der übergroßen Macht von Freundschaft und Vertrauen in einer Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint."

An diesem Buch sieht man mal wieder, dass ich für alles mögliche an Büchern offen bin, denn ich habe hier absolut keine Ahnung was mich erwarten wird, denn von dem Autor habe ich bisher noch nichts gelesen. Daher ist die Neugierde umso größer.

Lest ihr nur euch bekannte Autoren oder nur Bücher nach Empfehlung oder greift ihr auch einfach mal ins Blaue und lasst euch überraschen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen