Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 16. Januar 2015

[Aktion] Friday-Tour durch die Bücherregale #1

Ja ja ihr Lieben ich weiß heute ist mal richtig was los am Freitag, aber was willst du machen, wenn gerade da tolle Aktionen steigen?

Per Zufall habe ich heute auf Claudias Bücherhöhle die Aktion Friday-Tour durch die Bücherregale entdeckt und da dachte ich mir, da machst du einfach mal mit.


Claudia durchstöbert einfach mal ihre Regale durch, sucht ein Buch oder Bücher(reihen) raus, zu denen sie uns dann Fragen stellt.

Heute geht es um:

House of Night
Black Dagger
Cat & Bones

Hier die heutigen Fragen und meine Antworten gleich dazu:

1. Kennst du eines der Bücher oder gar die ganze Reihe?

Also ich kenne die Reihen House of Night und Black Dagger, von Cat & Bones habe ich noch nie etwas gehört. Von House of Night besitze ich die ersten 10 Bände, die anderen beiden, die noch fehlen, schmoren seit geraumer Zeit auf meinem Wunschzettel, aber da ich in der Reihe eh erst bei Band 6 bin und bisher keinen Drang verspürt hatte weiter zu lesen, hat das ja noch Zeit. Von Black Dagger besitze ich die ersten 21 Bände. Das ist bei mir schon eine Sammelleidenschaft. Allerdings habe ich erst die ersten 4 Bände gelesen, da habe ich noch einiges vor.


Hier noch die Beweisfotos:


 


2. Haben sie dir gefallen oder wären sie bei Nichtkennen etwas für dich?


Oh mit HoN hatte ich so meine Schwierigkeiten, ein Band gefiel mir total, der nächste weniger, aber da sich so meine Meinung bei einer Bewertung von 3+ bis 2 (Schulnoten) eingependelt hatte, habe ich die Reihe dann weiter verfolgt.


Black Dagger finde ich persönlich richtig klasse und ich denke, dass ich im Sommer auch wieder mehr Muße haben werde auch wieder einige Bände zu lesen. Hier gefällt mir vor allem das immer ein Spritzer Erotik dabei ist.


3. Was würdest du tun, wenn du vor folgende Wahl gestellt werden würdest: Du bist schwerkrank/verletzt und liegst im Sterben. Ein Vampir bietet dir an, dich zu verwandeln, damit du in gewisser Weise weiterlebst - Unsterblichkeit oder Tod?


Ab dem Alter von 12 Jahren war ich ein totaler Vampirfan, vor allem die Chronik der Vampire von Anne Rice habe ich verschlungen und den Film "Interview mit einem Vampir" gefühlte 1000 Mal gesehen. Da hätte ich sofort hier geschrien und gesagt, dass ich unsterblich sein will. Mittlerweile sehe ich das anders, denn ewig möchte ich wirklich nicht leben, vor allem weil ich nicht mit ansehen möchte wie die Menschen, die ich liebe, sterben. Die kann ich ja dann nicht auch alle zu Vampiren machen...

Kommentare:

  1. Huhu, Janine:)

    Schön, dass du mitgemacht hast!
    Unser Geschmack bezüglich HON und BD deckt sich ja fast - cool:) Ich habe erst kürzlich Band 11 und 12 von HON gelesen und finde die Reihe einfach zu lang geraten...
    Die Cat & Bones-Reihe kennt heute irgendwie kaum jemand. Ich habe damals damit angefangen, als ich auf den Vampir-/Fantasy-Trip kam. Tolle Charaktere, kann ich empfehlen.
    Antwort 3 deckt sich auch fast mit meiner - Unsterblichkeit ohne die Menschen, die man liebt - nein danke!

    LG und ein schönes Wochenende,
    Claudia

    PS: Dein Blog gefällt mir, werde öfters mal vorbeischauen:)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    japp beim Stöbern auf deinem Blog habe ich gemerkt, dass wir auf einer Wellenlänge sind. .-)

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    ich habe auch einen Teil der HoN-Reihe gelesen bis Band 6 oder 8?! Keine Ahnung mehr genau wie viele es waren, ich hatte dann einfach keine Lust mehr, es waren einfach zu viele Namen (konnte sie mir nicht mehr merken wer wer ist :D) und es passierte immer das gleiche, das wurde allmählich wirklich langweilig.
    Bisher hatte ich auch noch nicht den Drang weiter zu lesen und ich glaube das wird auch nicht mehr passieren. Aber dennoch finde ich die Cover toll. Ich finde es macht spaß die ganze Reihe (auf deinem Bild) anzuschauen. :D

    LG Lena

    AntwortenLöschen