Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 3. Februar 2015

Gemeinsam Lesen # 5


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.

Als Parallelleserin bin ich ja immer an mehreren Büchern dran, weshalb ich euch bei dieser tollen Aktion wöchentlich so viel Unterschiedliches vorstellen kann. Da ist es zwar möglich, dass ich mit dem Buch von letzter Woche noch nicht durch bin, aber vielleicht gerade mal zu einem anderen Buch dringend etwas los werden muss.

Heute möchte ich mal ein Buch nehmen, mit dem ich so gut wie durch bin und wo ihr euch dann am Wochenende vielleicht schon auf eine Rezension freuen könnt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Bin gerade auf Seite 338 von 413.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Zwei Stunden Schlaf gestehe ich mir zu."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Bei diesem Buch handelt es sich ja um den 2. Teil einer Trilogie. Band eins fand ich schon recht stark und meistens sind die Mittelteile in Trilogien immer schwächer, aber das kann ich hier ganz und gar nicht bestätigen. Die Geschichte ist weiterhin fesselnd und es gibt wieder mal Schockmomente. Manche haben Teil eins ja mit den Tributen von Panem verglichen, aber für mich ist es sicher nicht dasselbe. Aktuell gehe ich davon aus, dass mich hier nichts mehr enttäuschen wird, selbst wenn es einen fiesen Cliffhanger oder so am Ende gibt und ich dann wieder warten muss bis der letzte Teil erscheint. Ich kann quasi jetzt schon vorsichtig eine Empfehlung aussprechen.

4. Gibt es eine Person in eurem aktuellen Buch, die ihr überhaupt nicht mögt? Wenn ja, warum? Und wenn ihr der Person etwas sagen könntet, was wäre das?

Das ist eine sehr schöne Frage, die ich auch direkt beantworten kann, denn so eine Figur gibt es in dem Buch tatsächlich. Es handelt sich um einen Mitstudenten von Cia, der Damone heißt. Wenn ihr jetzt gleich mit dem Namen Dämon assoziiert, dann liegt ihr damit absolut richtig. Der Typ ist so fies, dass ich ihm am liebsten eine klatschen wollen würde. Tja was würde ich dem Kerl nur sagen? Vielleicht, dass er besser vorsichtig sein soll im Bezug auf Cia, denn sonst könnte ihm schnell mal etwas passieren. Er sollte sich lieber auf das Studium konzentrieren und nicht andere Leute schikanieren... 

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige unter euch das Buch auf ihrem Wunschzettel oder SuB haben. Zögert nicht es zu lesen, denn wenn euch Teil eins gefallen hat, dann werdet ihr auch von diesem nicht enttäuscht sein.

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    Teil 2 endet wirklich wieder mit einem fiesen Cliffhanger, hoffentlich müssen wir nicht allzulange auf Teil 3 warten....

    AntwortenLöschen