Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 3. August 2015

Cover Monday # 25


Die Aktion Cover Monday wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen.

Puh was für eine Wärme... Ich liebe den Sommer und die Sonne, aber bei über 30 Grad acht Stunden im Büro zu schwitzen (natürlich ohne Klimaanlage), das ist schon eine Herausforderung. Nun denn heute habe ich mal wieder unter meinen älteren Büchern nach einem schicken Cover gesucht und dabei ein schlichtes, aber sehr aussagekräftiges Buch gefunden. 

Inhalt:

"Lernen Sie die Radleys kennen, eine total verbissene Familie. Auf den ersten Blick wirken sie wie eine ganz normale Familie: Vater Peter ist Arzt, Mutter Helen kümmert sich um die beiden pubertierenden Kinder Clara und Rowan. Doch warum erstickt Peter fast am thailändischen Salat, warum nimmt jedes Tier vor Clara Reißaus und warum kann Rowan nachts nicht schlafen und hat trotz Lichtschutzfaktor 60 Probleme mit der Haut? Das Geheimnis der Radleys ist so unfassbar wie offensichtlich: Sie sind abstinente Vampire!"

Ich weiß, dass das Cover sehr schlicht ist, aber die Tasse mit dem runtertropfenden Blut ist in meinen Augen sehr aussagekräftig. Wenn es nach mir ginge, hätte es den Zusatz "Ein Vampirroman" gar nicht gebraucht. Und der schwarze Hintergrund lenkt null ab, man sieht sofort die Tasse und danach den Buchtitel.

Was haltet ihr von meinem heutigen Cover? Ich weiß, dass schön anders geht, aber es heischt nach Aufmerksamkeit und das ist doch die Aufgabe eines Covers, oder?

Kommentare:

  1. Hi!

    Ja, das Cover ist wirklich ein Blickfang - und wäre jetzt der Klappentext nicht gewesen, wäre es fast sofort auf meiner Wunschliste gelandet :D
    Vom Cover her hätte ich im ersten Moment etwas düstereres ( <- stimmt das Wort so???) erwartet, aber nachdem ich den KT gelesen habe, wirkt es schon ganz anders, aber auf jeden Fall passend.

    Eine tolle Auswahl für heute :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Das Buch steht hier auch im Regal - allerdings in dem meiner Frau. Das Cover ist wirklich ein Hingucker und da sobwohl - oder gerade weil - es so schlicht ist.

    Ich habe diese Woche natürlich auch wieder mitgemacht.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Geschichte als Taschenbuch, doch das Cover vom HC finde ich wirklich viel schöner!

    AntwortenLöschen