Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 25. August 2015

Gemeinsam Lesen # 34


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin gerade auf Seite 288 von 507. Ich hatte euch das Buch bereits beim Cover Monday vorgestellt und nun komme ich endlich dazu es zu lesen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Mond scheint durchs Fenster, und es ist gerade so hell, dass wir genug sehen können."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ehrlich gesagt ist bei mir der Funke noch immer nicht so richtig übergesprungen und ich hatte weit mehr vom Buch erwartet. Bisher empfinde ich manche Beschreibung als recht langweilig und zäh. Es werden zig Personen mit all ihren Fähigkeiten und jeweiligen Farben vorgestellt, da komme ich oft durcheinander und steige nicht so recht durch. Mare als Protagonistin gefällt mir sehr gut und auch die beiden Prinzen konnten mich überzeugen. Ich werde das Buch auf jeden Fall fertig lesen, da ich wissen will, wohin das Ganze führt, aber ein wahrer Liebling wird es für mich wohl nicht werden.

4. Wenn ihr das letzte Buch was ihr gelesen habt umschreiben könntet, was würdet ihr ändern?

Ehrlich gesagt finde ich es anmaßend ein Buch umschreiben zu wollen, denn der jeweilige Autor hat sich bei der Geschichte schon etwas gedacht. Ich würde also generell kein Buch umschreiben wollen, egal ob es mir nun gefällt oder nicht. Wie seht ihr das Ganze?

Kennt ihr mein heute vorgestelltes Buch? Mochtet ihr es?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich kenne dein heutiges Buch leider nicht, also so vom hören natürlich schon, aber gelesen habe ich es noch nicht ;)

    Wenn so viele Personen nacheinander vorgestellt werden, das finde ich auch manchmal schwierig... ich bin dann meist irgendwann immer so genervt, wenn ich das Gefühl habe den Durchblick zu verlieren XD

    Ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß beim weiterlesen,
    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Interessante Antwort zu Frage 4. Ich denke, du hast Recht. Ich habe die Frage zwar mit einem konkreten Buch beantwortet, aber im Nachhinein fällt mir auf, dass ich es sehr vorsichtig geschrieben habe. Nicht "Ich würde ändern", sondern "Ich wünsche mir wünschen, dass XY so und so gewesen wäre". Vielleicht ist ein ähnlicher Gedanke wie deiner unterbewusst mit hinein geflossen.

    LG Cindy
    Mein Beitrag zu Gemeinsam Lesen: https://piranhapudel.de/gemeinsam-lesen-4-beautiful-music-for-ugly-children/

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Bei mir hat es bei "Die Rote Königin" auch etwas gedauert, bis der Funke übergesprungen ist, aber es ist dann doch noch passiert. Und du hast die große, schockierende Wendung noch vor dir, die mich dann endgültig aus den Socken gehauen hat. (Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass manche Leser sie vielleicht hassen.)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich springt der Funke noch über !Wie ist es denn nun?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Lieben,

    also ich habe mir echt mehr vom Buch versprochen. Mit großem Wohlwollen sind es von mir dann nur 3 Sterne geworden...

    LG Janine

    AntwortenLöschen