Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 14. August 2015

Meine Lesezeichen…


Im Interview mit Suse (hier)  von Literaturschock hatte ich ja erwähnt, dass ich die Lesemacke habe, dass ich vor Lesestart für jedes Buch ein Lesezeichen auswähle und dann erst mit dem Lesen beginne. Lena von Lovelylibri hatte sich daraufhin gewünscht, dass ich ja mal einen Beitrag über meine Lesezeichen schreiben könnte und das mache ich nun hiermit.

Die Mehrzahl meiner Lesezeichen sind eigentlich gar keine, sondern vielmehr Postkarten, die ich dann als solche verwende.

Am liebsten sind mir natürlich Lesezeichen und Postkarten, die etwas mit Büchern oder Literatur zu tun haben. Auch cool finde ich Lesezeichen, die passend zum Buch sind, die bleiben dann auch nur in dem dazugehörigen Buch und kommen in kein anderes. Ebenfalls toll finde ich Lesezeichen/ Postkarten von Verlagen mit besonderen Sprüchen oder witzigen Bildern.

Im letzten Jahr hatte ich auch mal zwei Lesezeichenkalender, das war auch ganz nett, aber für 2015 hatte ich vergessen rechtzeitig welche zu bestellen.

Tja ansonsten füttere ich euch jetzt einfach mal mit Bildern meiner Lesezeichen, oder? Genießt es:


Hier seht ihr einige Beispiele für passend zum Buch. Bei Mehrteilern wie Harry Potter oder Rubinrot habe ich das Lesezeichen dann natürlich für alle Bücher verwendet.




Das ist mein persönliches Lieblingslesezeichen, weil mir der lesende Hund mit Brille einfach gute Laune bereitet.




Das sind meine Kalenderlesezeichen.



Diese Karten habe ich mal im Baumarkt aufgestöbert. Ich fand die Farben und Sprüche / Namen toll.


Die Karten und Lesezeichen von Lovelybooks sind auch sehr hübsch, aber eigentlich schon zu schade zum Benutzen.


Eigentlich hatte ich mal mehr Verlagskarten, ich vermute mal, dass sich einige noch in Büchern vor mir verstecken. ;-)


Das ist soweit ich weiß mein ältestes Lesezeichen, das ich besitze. Ich habe es in Südfrankreich gekauft. 


Das Beste hebt man sich ja bekanntlich für den Schluss auf. Eine befreundete Leseratte hat es für mich mal gemacht.

Sammelt ihr auch Lesezeichen oder Postkarten? Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Kommentare:

  1. Ich habe heute meine Lesezeichen/Leseproben Sammlung aufgeräumt und war sehr erschrocken, wie viel sich doch ansammelt! Deine Lesezeichen sind alle sehr hübsch und du hast Recht- Die Lovelybooks Lesezeichen sind zu schön zum Benutzen... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hi!

    Danke, dass du meinen Wunsch umgesetzt hast! :D
    Was für schöne Lesezeichen ... Auf deine Diogenes-Karte bin ich wirklich neidisch, so eine steht sozusagen noch auf meiner Wunschliste. ;)
    Bei meinem Rubinrot war gar kein Lesezeichen dabei, nur das Lesebändchen. :/

    LG frostyface

    AntwortenLöschen
  3. Hi frostyface,

    kein Problem, das war eine gute Idee von dir, die ich gerne umgesetzt habe.

    Bei Rubinrot kann ich dir gar nicht mehr sagen, ob das Lesezeichen im Buch gelegen hat oder ob es das im Buchladen dazu gab.

    Die Diogenes Karte finde ich auch total klasse. Eigentlich habe ich noch eine ähnliche, aber die wollte wohl nicht auf meinen Blog. Die Karten liegen meist in den Diogenes Büchern drin. So war es zumindest bei mir.

    LG Janine

    AntwortenLöschen