Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 18. September 2015

[Aktion] Burn it or love it # 7


Diese Aktion stammt von Sonja von Lovin Books.

Da heute Freitag ist und oben eine ungerade Zahl steht, darf ich wieder ein Buch küren, das ich so gar nicht mochte. Das heißt nicht, dass es schlecht ist, aber ich selbst mochte es einfach nicht. Vielleicht sollte ich einsehen, dass typische Frauenromane nicht meins sind.

Und mein "Burn it"- Buch ist:


Meine Rezension zum Buch findet ihr hier.

Das Problem bei dem Buch war nicht die Grundidee, sondern die überaus nervige Protagonistin Charlotte. Ich konnte mich in sie einfach nicht hineinversetzen. Für mich kam sie hysterisch und total klischeebehaftet vor. Sie hat an allen anderen Personen etwas auszusetzen und ich hatte teilweise das Gefühl, dass sie absichtlich etwas missversteht. Zudem agiert Charlotte hier als Ich- Erzählerin, so dass das Nervige für mich noch intensiver wirkte, da man keine andere Perspektive geboten bekommt.

Ansonsten ist die Geschichte recht vorhersehbar und die eingestreuten Witze sind eher lau.

1 Kommentar:

  1. Hahaha der Titel ist ja schon echt irgendwie hmmm naja merkwürdig. Wäre also auch nichts für mich ;)

    Liebste Grüsse
    Sonja ❤

    AntwortenLöschen