Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 20. Oktober 2015

Gemeinsam Lesen # 42


Eine Aktion von Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin auf Seite 88 von 154.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die fette rotbraune Erde türmt sich zu mickrigen Maulwurfshügeln auf."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Der Roman besticht vor allem durch den nüchternen Erzählstil, der aber dennoch berührt und bewegt. Baba Dunja lebt in der Todeszone Tschernobyls, das muss man sich erst einmal vorstellen, denn dort ist alles verstrahlt und das Leben gefährlich. Mich fesselt der Roman jedenfalls gerade total. Kurzweillig, damit bin ich bestimmt schnell durch, was nicht nur an der Dicke des Buches liegt.Tja und Baba Dunjas Beweggründe dort zu leben, kann man trotz aller Gefahr verstehen.

4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze?

Ich finde diese Erinnerungsstützen gar nicht mal so übel, denn meist muss man von Band zu Band ja ewig warten und da kann es schon mal vorkommen, dass man etwas vergisst und da ist so ein kleines "Was bisher geschah" echt hilfreich.

Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Ich bin heute auch wieder dabei!
    Ich kenne dein aktuelles Buch nicht, aber es spricht mich leider auch überhaupt nicht an...
    Zu Ziffer 4.: Ich finde, es kommt immer drauf an :) Hier ist mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    kennen tue ich dein Buch nicht, aber es klingt irgendwie interessant.

    Bei der letzten Frage sehe ich das genauso wie du. Bei mir vergeht generell meistens etwas Zeit eh ich den nächsten Band einer Reihe lese, da hilft es doch wenn einiges nochmal wiederholt wird.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dein Buch klingt wirklich spannend. Wie bist du darauf aufmerksam geworden?

    Sehe es bei Frage 4 genau wie du. Ohne diese Rückblenden würde ich viel zu viel vergessen.
    Bin heute auch wieder bei gemeinsam lesen dabei. Allerdings erst das 7. Mal.

    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen