Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 11. Dezember 2015

[Aktion] Burn it or love it # 19


Die Aktion stammt von Sonja von Lovin Books.

Auch heute musste ich wieder ein bissel grübeln und mir eines der schlechtesten Bücher diesen Jahres ins Gedächtnis rufen. Für die ein oder anderen wird meine heutige Wahl wahrscheinlich eine Überraschung sein.

Mein "Burn-it"- Buch heute ist:


Meine Rezension zum Buch findet ihr hier.

Die Grundidee des Buches hatten mich neugierig werden lassen und da mich die Optik des Buches magisch angezogen hatte, begann ich unvoreingenommen mit der Lektüre, da ich von Herrn Wekwerth noch nichts gelesen hatte.

Die größte Schwäche für mich bei diesem Buch waren eindeutig die Protagonisten. Gerade Sarah war mehr an ihrer Optik als an allen anderem interessiert und auch wenn es sich hier um ein Jugendbuch handelt, haben die Charaktere zu naiv und teilweise nicht nachvollziehbar gehandelt.

Zudem gelang es dem Autor nicht den Wechsel zwischen den Realitäten dem Leser nahe zu bringen. Das wird nur angerissen und den Hauptteil muss man sich selbst denken.

Die eingestreute Liebesgeschichte war für mich unglaubwürdig.
 

Habt ihr das Buch gelesen und fandet es vielleicht ganz toll?

Kommentare:

  1. Hey Janine,
    das Buch habe ich in der Buchhandlung auch bereits in der Hand gehabt, es aber zum Glück nicht mitgenommen :D
    Das Cover sticht einem direkt ins Auge.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das Buch ebenfalls schon in der Hand, habe es aber wieder zurückgelegt. Mein Glück, würde ich jetzt sagen.. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben,

    vielen hat das Buch gefallen, was mich umso trauriger gemacht hat, dass bei mir der Funke nicht überspringen wollte...

    LG Janine

    AntwortenLöschen