Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 28. Juni 2016

Gemeinsam Lesen # 77



Eine Aktion von Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich bin gerade auf Seite 200 von 332.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es heißt, die Dolmen der Bretagne bewegen sich am Heiligen Abend , wenn die Uhr Mitternacht schlägt."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bis jetzt konnte mich ja wirklich jedes Buch von Nina George begeistern und da ich "Die Mondspielerin" in der Bücherei entdeckt hatte, musste das Buch natürlich sofort mit. Die ersten 100 Seiten lasen sich weg wie nichts. Gerade als Ehefrau fühlt und leidet man mit der Protagonistin Marianne (toller Name) mit und genießt die Schilderungen der Bretagne. Da fühlt man beim Lesen selbst ein wenig Urlaubsfeeling.

4. Isst oder trinkst du gerne beim Lesen? Wenn ja, was?

Trinken tue ich schon ab und an was, da man beim Lesen ja doch öfter mal einen trockenen Hals bekommt. Bei mir ist das dann meist Tee. Essen neben dem Lesen mache ich bei Printbüchern absolut nicht, einfach wegen der Sorge Flecken drauf zu machen. Gerade bei geborgten Büchern unterlasse ich das. Gegessen wird also maximal, wenn ich auf dem Reader lese, denn da passiert ja so schnell nichts.

Und ihr? Seid ihr richtige Naschkatzen beim Lesen?

Kommentare:

  1. Hey,

    dein Buch sieht auf jeden Fall interessant aus. Leider habe ich von der Autorin noch nichts gelesen. Empfehlungen?

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessa,

      von ihr sollte man unbedingt "Das Traumbuch" lesen. Ich habe dabei Rotz und Wasser geheult, weil es so emotional war. So sehr hat mich schon lange kein Buch mehr gepackt. Und "Das Lavendelzimmer" war auch herrlich, gerade jetzt für die Sommermonate.

      LG Janine

      Löschen