Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 25. Juli 2016

Cover Monday # 68


Die Aktion Cover Monday wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen.


Heute habe ich mir mal ein Cover ausgesucht, was vielleicht nichts extrem Besonderes ist, aber auf solche Bücher springe ich immer direkt an, weil sie so etwas Mysteriöses haben, doch seht selbst:


Inhalt:

"Hamburg 1912: Gegen den Willen ihrer Eltern begibt sich die Kaufmannstochter Ida auf eine gewagte Reise, fort von ihren Pflichten, auf nach Irland. Dublin empfängt sie weltoffen, kreativ und gegensätzlich - genau die Abwechslung, die Ida gesucht hat. Schnell findet die junge Künstlerin Arbeit, schließt Freundschaften und lernt den Arzt Cian kennen – und lieben. Voller Zuversicht hofft Ida auf eine Zukunft mit ihm und ein neues Leben in Irland. Doch Europa stehen blutige Zeiten bevor, und bald muss Ida um ihre Träume kämpfen."

Wie ihr erkennen könnt, handelt es sich mal nicht um ein Jugendbuch. Mir gefällt an dem Cover vor allem der Nebel im Hintergrund, der Furcht bedeuten kann oder aber Offenbarung, denn man weiß ja nicht was dahinter liegt. Geht die abgebildete Frau auf ein Herrenhaus im Nebel zu oder wo schreitet sie lang? Cover, die zum Grübeln anregen, das hat doch etwas, oder? Gerade dieses herrschaftliche Tor zeigt doch, dass hinter dem Nebel etwas Besonderes sein muss.

Spricht euch so ein Cover an? Alle, die so aussehen wie dieses, nehme ich zumindest in die Hand und will den Klappentext lesen. In diesem besonderen Fall allerdings lag es am Autorennamen, denn von Susanne Goga lese ich unheimlich gern die Romane.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    Da muss ich ehrlich gestehen, dass mich das Cover nicht wirklich anspricht. Eine passende Szene zum Titel ist es auf jeden Fall, aber neugierig macht es mich nicht. Warum auch immer ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen