Seitenaufrufe letzten Monat

Dienstag, 5. Juli 2016

Gemeinsam Lesen # 78



Eine Aktion von Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich bin auf Seite 98 von 445.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Tylers Wagen steht quer auf Bordstein und Parkstreifen, und ich frage mich unwillkürlich, in welcher Verfassung er gewesen sein muss, als er so eingeparkt hat."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nachdem ich durch die "The Club"- Reihe wieder etwas auf den Geschmack gekommen bin, was Liebesgeschichten angeht, bin ich auch über dieses Buch gestolpert und der Klappentext las sich mehr als spannend, gerade weil die Autorin noch so jung ist. Bereits die ersten Seiten haben mich total gefangen nehmen können, denn Eden als Charakter ist so herrlich auf dem Boden geblieben und irgendwie normaler als man es in so einem Buch erwarten würde. Das Hin und Her zwischen ihr und ihren Stiefbruder liest sich einfach nur herrlich witzig weg.

4. Bist du jemand der bei Büchern manchmal die letzten Seiten liest, oder findest du das absolut daneben?

Also ich muss gestehen, dass ich so etwas total blöd finde, denn wenn ich erst die letzte Seite lesen würde und da verrät sich etwas vom Ende, dann hätte ich schon gar keine Lust mehr das Buch zu lesen. Einziger Nachteil beim nie hinten rein schauen ist, dass mir manchmal bei historischen Romanen Glossars oder Personenregister durch die Lappen gehen, aber das nehme ich gerne in Kauf, wenn ich nicht Gefahr laufe das Ende eines Buches zu früh zu erfahren.

Kommentare:

  1. Hallo Du :D
    Ich komme gerade aus der Uni, hatte eine Klausur und jetzt bin ich endlich zuhause und habe auch mitgemacht. :)
    Das Buch sieht gut aus - irgendwie sehe ich es in letzter Zeit echt überall. Viel Spaß dir damit!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicca,

      ja ich habe das Buch auch überall gesehen und deswegen in der Bücherei gleich eingesackt. ;-)

      LG Janine

      Löschen
  2. Huhu!

    Freut mich, dass dir das Buch gefällt. :) Ich weiß nicht, ob es was für mich wäre, aber dir wünsche ich noch viel Spaß damit!
    Wie du lese ich die letzte Seite auch nie. Das mag ich einfach nicht. Mir ist dadurch auch schon manchmal das ein oder andere Glossar durch die Lappen gegangen. Erst letztens bei "Metro 2033" fiel mir nach gut 200 Seiten zufällig auf, dass hinten ja ein Glossar ist, das mir einiges erklärt, was mich zuvor verwundert hatte.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    das Buch sieht man zurzeit ja überall. Ich habe allerdings kein Interesse daran.
    Ich übersehe manchmal auch Personen- oder andere Verzeichnisse, aber oft blättere ich nach hinten, um zu schauen, wie viele Seiten das Buch hat, und da fällt einem so etwas ja auch auf.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana, liebe Marina,

      da bin ich froh, dass ich nicht alleine damit bin, dass ich Personenregister und ähnliches übersehe. :-)

      Ich lese solche Bücher sonst eigentlich auch nicht, aber gerade jetzt im Sommer kann ich so etwas Leichtes scheinbar doch ganz gut vertragen.

      LG Janine

      Löschen
  4. Huhu,

    ich lese gerade den zweiten Band. Den ersten fand ich echt gut, den zweiten in der Mitte leider etwas langatmig, aber jetzt kann ich auch den nicht mehr weglegen. Ich wünsch dir noch viel Spaß mit dem Buch und bin auf deine Meinung gespannt :)

    Meinen heutigen Beitrag findest du *HIER*


    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sunny,

      der zweite Band liegt direkt parat, ich kann dann wenn ich will also gleich weiterlesen. Im übrigen habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass der zweite Band einer Reihe schwächer ist als der erste, aber dann werden sie wieder besser. Frag mich aber nicht woran das liegt. ;-)

      LG Janine

      Löschen