Seitenaufrufe letzten Monat

Sonntag, 31. Juli 2016

[Monatsrückblick] Juli 2016

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich fand den Juli so großartig abwechslungsreich und interessant, dass es mir gar nicht schwer gefallen ist meine Beiträge zu schreiben. Zum Großteil sind sie mir sogar mehr zugeflogen als dass ich danach suchen musste.

Mein Highlight in diesem Monat war ganz klar das Special zu den eReadern, denn das ist mir wirklich eine Herzensangelegenheit. Habe ich diese Teile vor wenigen Jahren noch verflucht, so möchte ich heute nicht mehr ohne eReader leben. Dieser macht nämlich gerade das Lesen im Bett kurz vor dem Schlafengehen so angenehm.


Ihr habt den ein oder anderen Test verpasst, dann schaut hier, wenn ihr euch für:

- den Kindle Paperwhite interessiert

- den Tolino Vision 3 HD interessiert

- den Kindle Oasis interessiert

- den Kindle Fire interessiert

Ansonsten habe ich einige tolle Literaturverfilmungen gesehen, wo ich "The Revenant" am besten fand.


Mein Lesehighlight im Juli ist gar nicht so leicht zu benennen, weil von den acht geschafften Titeln echt einige Schätze dabei waren.

Mein Herz schlägt aber ganz intensiv für "Vom Ende der Einsamkeit" von Benedict Wells. Der Roman war für mich so intensiv, dass ich teilweise davon geträumt habe. Aktuell ein heißer Kandidat für mein Buch des Jahres 2016.


Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den August und hoffe, dass dieser genauso klasse wird, was buchige Themen anbelangt.

Was war euer buchiges Highlight im Juli? Ich bin gespannt auf eure Antworten. :-)

1 Kommentar:

  1. Deine Testreihe war wirklich interessant und hat mir sehr gefallen! :) Und wow, wenn man schon von einem Buch träumt, dann muss es wirklich unter die Haut gegangen sein!

    AntwortenLöschen