Seitenaufrufe letzten Monat

Mittwoch, 4. Juni 2014

Ich habe Geburtstag, ihr bekommt die Geschenke...

Da es noch so lange hin ist, bis dass mein erster Bloggeburtstag ansteht, da habe ich mir gedacht: "Nimmst du mal deinen eigenen Geburtstag, um mal ein paar Büchern ein neues Zuhause zu geben." Na wie gefällt euch das?

Was gibt es zu gewinnen?

Buch 1:
 

Inhalt:

"Von Super-Mamis, anderen Mutter-Tieren und dem ach so süßen Nachwuchs ... In diesem Buch sind herrlich bissige Kurzgeschichten zum Thema "Mütter" versammelt - von Kerstin Gier, Hanna Dietz, Henrike Heiland, Birgit Fuchs, Steffi von Wolff, Jana Voosen, Gabriella Engelmann, Dagmar Hansen, Eva Völler, Heide John, Ann Hertz, Andrea Koßmann, Maximilian Buddenbohm, Britt Reißmann und Matthias Sachau. - Sie alle werden das Kind schon schaukeln! Kommentiert werden alle Geschichten von der Mütter-Society persönlich."

Buch 2:


Inhalt:

"Vom Leben im goldenen Käfig hat Cornelia Litchfield Case die Nase voll. Trickreich gelingt der jungen, schönen Witwe des amerikanischen Präsidenten die Flucht in die Anonymität. Mat Jorik, als Witwer mit seinen beiden Töchtern auf der Fahrt zur Großmutter unterwegs, nimmt die Anhalterin mit. Spontan verliebt Cornelia sich in die beiden Kinder, ehe sie den unverschämt gut aussehenden Vater unter die Lupe nimmt …"

Buch 3:


Inhalt:

"Ich sitze hier mit sieben anderen in einem öden Klassenzimmer und diskutiere mit unserer Deutschlehrerin über Goethes "Faust". Stoff nachholen fürs Abitur, na prima. Ansonsten ist die Schule verwaist, nur Herrn Udoriwitschs Mathekurs im Nebengebäude schwitzt über Formeln, nachsitzen wegen eines Streichs. An einem Samstag, damit's auch richtig wehtut. Okay, und jetzt wird’s heftig: Mitten im Diskurs über Mephisto springt der Schullautsprecher an und eine knarrende Stimme befiehlt Frau Sommer, die Tafel hochzuschieben. Dahinter stehen die Worte "Ich will, dass Udoriwitschs Kurs stirbt!" Die Stimme erklärt uns freundlich, dass wir alle krepieren werden, wenn wir diesen Satz nicht unterschreiben. Oder wenn wir zu lange zögern. Wir haben vergiftete Waffeln gegessen, Udoriwitschs Leute auch; wer als Erstes unterschreibt, bekommt das Gegenmittel, der andere Kurs stirbt. In wahrscheinlich zwei Stunden sind wir alle tot. Ich bin Finn, 18 Jahre alt. Ich stehe auf Fotosynthese - und mag seit Kurzem keine Waffeln mehr."

Was müsst ihr dafür tun?

1. Verratet mir hier (indem ihr diesen Post kommentiert) welches Buch euch bisher am meisten begeistert hat und wieso. Ich bin immer auf der Suche nach besonderer Lektüre, die mich verzaubert.

2. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.

3. Eurer Wohnsitz muss in Deutschland sein.

4. Wer Leser meines Blogs ist, geht mit 2 Losen ins Lostöpfchen und erhöht seine Chance auf einen Gewinn.

Wann wird ausgelost?

Bis zum 13.06.14 (ja das ist ein Freitag der 13.) 23:59 Uhr schreibt ihr einfach einen Kommentar. Schreibt hier am besten auch euren Nicknamen mit rein bzw. unter welchem Namen ihr euch bewerbt. Zudem solltet ihr mir verraten für welches Buch ihr gern in den Lostopf möchtet.

Am Samstag, den 14.06.14 lose ich dann im Laufe des Tages die glücklichen Gewinner aus. Die Gewinner werden dann in einem neuen Post bekannt gegeben und haben dann bis Montag, den 16.06.14 Zeit sich bei mir via Mail nicigirl85(at)gmail(dot)com zu melden und mir ihre Adresse zu senden. Meldet sich jemand nicht, wird für das Buch neu ausgelost.

Tja und dann gehen die Bücher am 17.06.14 zu den neuen Besitzern auf Reisen. Die Bücher werden per Deutsche Post als Büchersendung verschickt. Ich übernehme keine Haftung, wenn mal etwas verloren gehen sollte, was bei mir bisher jedoch noch nie vorgekommen ist.

Also macht fleißig mit. Ich werde heute nach einem anstrengenden Arbeitstag meinen Rest- Geburtstag genießen. :-)

Ich bin auf eure Empfehlungen gespannt...

Kommentare:

  1. Alles liebe zum Geburtstag erst einmal! Ich hoffe, bei dir scheint etwas die Sonne, sodass du sie genießen kannst an deinem Tag :)

    Mmmh ... ich lasse mal als "Lieblingsbuch" so Art Klassiker wie Momo raus.
    Als Geheimtipp würde ich "Tödliches Puzzle" von Graeme Hague empfehlen! Es ist kein 0-8-15 Buch und ich fand es durch die parallelen Stränge durchweg spannend.
    Besonders fand ich "Hölle" von Will Elliott. Am Anfang war es gewöhnungsbedürftig ... aber ab dem Pilo-Zirkus fand ich es sehr interessant!

    Ich würde mich über den Mephisto Deal freuen. So "Psychospielchen" finde ich unfassbar interessant! Es hat mich ein klein bisschen an den Film "The Philosophers - Wer überlebt?" erinnert, in dem jedoch "nur" Gedankenspiele gemacht werden. Dennoch fand ich ihn interessant :) Als neue Leserin deines Blogs bin ich gespannt über deine vielfältige Auswahl an Büchern!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und danke für die tolle Aktion!

    Ich bin ein großer Fan von Wolf-Serno. Vor allem die Reihe über den Wanderchirurgen lege ich dir sehr ans Herz, wenn du auch gerne mal historische Romane liest. Man lernt nebenbei auch etwas über Medizin, hat Spannung, Abenteuer, Liebe und einen so flotten und abwechslungsreichen Schreibstil, dass die Seiten nur so fliegen :-D

    Ich wünsche mir den "Mephisto-Deal".

    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo und Herzlichen Glückwunsch!

    zunächst einmal: wie geil klingt denn der Mephisto Deal!? Ich bin ja zuerst darauf gesprungen, weil mein Freund sich leidenschaftlich gerne selber als Mephisto bezeichnet, dann hab ich gelesen und moah das klingt gut!

    Aber zurück zur Frage: schönes Buch mhhh.
    Also aktuell bin ich ja von Jugend und Fantasy begeistert (wobei eigentlich schon immer :D)
    Daher kann ich echt Panem empfehlen. Aktuell hat mich begeistert: Selection und Rubinrot. Wobei ich denke das du das alles schon gelesen haben wirst. Ich warte wirklich sehnsüchtigsts auf den nächsten Tail von Selection! Das Buch war wirklich klasse!
    Vllt hab ich ja Glück wenn ich dir Schirach empfehle. Schuld und Verbrechen habe ich auch verschlungen. Ist zwar mal ein ganz anderes Genre aber wirklich gut!

    LG, Änni

    AntwortenLöschen
  4. also ich fand besonders bezaubernd das Buch : Aber so was von Amore... (von Christna Beuther) eine herrliche sommer urlaubs-gute-laune-schmöker...tolle lesestunden garantiert


    ich wäre begeistert über das Buch von Kerstin Gier
    liebe grüße und weiterhin viel spass beim lesen und bloggen

    AntwortenLöschen
  5. Uff... eigentlich sprechen mich alle Bücher an, das wird eine schwere Entscheidung. Ich meld mich dann mal für die Liebesgeschichte, das ist glaub ich das richtige bei dem ganzen technischen Kram, der mir derzeit im Kopf rumschwirrt. Da abzuschalten ist echt nicht leicht.

    Mein Lieblingsbuch ist eher langweilig, ich nenn da immer Herr der Ringe. Ich find es toll, dass man bei jedem Lesen noch neue Aspekte entdeckt und Feinheiten, die einem zuvor entgangen sind.
    Einen Geheimtipp hab ich leider auch nicht, sowas hängt immer zu sehr vom eigenen Geschmack ab. Zudem ist mein Bücherregal derzeit weit, weit weg da ich die Pfingsttage bei meinen Eltern verbringe, ich kann also noch nicht einmal spicken. ;-)

    AntwortenLöschen