Seitenaufrufe letzten Monat

Freitag, 25. Juli 2014

Es ist Freitag - Leserundentime

Und wieder einmal neigt sich die Woche dem Ende zu und auch an diesem Freitag startet eine neue Leserunde mit Autorenbegleitung, an der ich teilnehmen werde. "Der Sommer der Freiheit" ist nach "Die Liebe der Baumeisterin" das zweite Buch, welches ich von der Autorin lese. Da die letzte Leserunde mit Heidi Rehn schon total spannend und unterhaltsam war, freue ich mich schon seit einer ganzen Weile auf diese und bin happy, dass es nun endlich so weit ist.


Inhalt:

"Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers, fährt mit ihrer Familie wie jedes Jahr in die Sommerfrische nach Baden-Baden. Man genießt das elegante Ambiente, die Konzerte und Bälle. Selma hat gerade – zum Entsetzen der Mutter! – das Autofahren gelernt und wartet ungeduldig auf die Ankunft ihres Verlobten Gero. Da lernt sie bei einem Ausflug ins nahe gelegene Elsass den französischen Fotografen Robert kennen – und verliebt sich unsterblich in ihn.
Doch wir schreiben das Jahr 1913, und bald wird der Geliebte zu den Feinden zählen …"


Und wäre das etwas für euch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen