Seitenaufrufe letzten Monat

Sonntag, 12. April 2015

Endlich Kochen mit "Jetzt! Nudeln"

Der Salat wurde zwar schon am Freitag zubereitet, aber ich komme leider erst jetzt dazu euch daran teilhaben zu lassen. Und ich muss gestehen, dass die Fotos nicht so toll geworden sind, weil alles so schnell gehen musste.

Das Rezept stammt aus folgendem Buch:



Aufgrund des Buches wollte ich zum Grillen unseren Gästen mal etwas anderes zubereiten und da bot sich der Partynudelsalat an. Zudem war grüner Spargel gerade im Angebot also stand dem Vorhaben nichts im Weg.

Nudeln kochen kann jeder, aber habt ihr schon mal einen Brühwürfel mit rein geworfen?



Der Brühwürfel sorgt für einen würzigen Geschmack.

Grüner Spargel muss ja normalweise nicht geschält werden, aber dieser war etwas faserig, weshalb ich ihn dann doch geschält habe. Und dann natürlich ebenfalls kochen.



Und weitere Zutaten zurecht schnibbeln:




Nun ja und zuletzt alles zusammen geben.


Der Salat kam immens gut an und war in kürzester Zeit leer geputzt. Ich hätte nie gedacht, dass Nudeln und grüner Spargel so gut mit einander harmonieren können.

Zum Abendessen werde ich heute auch etwas aus dem Buch zubereiten, mal sehen wann ich es einrichten kann euch dann davon zu berichten.

Gibt es eigentlich jemanden, der keine Nudeln mag?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen