Seitenaufrufe letzten Monat

Sonntag, 5. April 2015

Vorschau auf neue Köstlichkeiten...

Wie der ein oder andere schon von euch gemerkt haben dürfte, haben es mir gerade Kochbücher unheimlich angetan.

Aus meinem neuen Backbuch "Backen!" werde ich sicher noch das ein oder andere machen, aber das wird ja dann auch langsam langweilig für euch, daher werde ich ab dem 8. April (eher ab dem kommenden Wochenende) neue Rezepte aus folgendem Kochbuch ausprobieren:



Inhalt:

"Alle lieben Nudeln: Die Italiener ihre Pasta asciutta, die Indonesier ihr Bami goreng, die Japaner ihre Ramen, die Bayern ihre Kässpatzen. Und ganz viele lieben das alles zusammen. Deswegen ist Nudeln kochen immer eine gute Tat, überall und zu jeder Zeit. Und mit diesem Buch helfen wir, Gutes zu tun – mit über 100 Rezepten für Spaghetti, Spätzle oder japanische Soba-Nudeln. Natürlich sind die Klassiker der Pasta-Küche ebenso dabei wie die beliebtesten Nudelgerichte Asiens – authentische Haus- und Lieblingsrezepte, die sich alle gut bei uns machen lassen. Das innovative Konzept bietet für jedes Rezept eine Kurzversion für den geübten Koch – so wie die Freundin, die man fragt: "Mensch, wie haste denn das gemacht?" – und eine Langversion für Anfängerköche."

Ich kenne niemanden, der nicht gerne Nudeln isst und hier gibt es 240 Seiten voller Nudelrezepte. Ich bin schon mega gespannt, was ich alles Neues entdecken werde.

Kocht ihr gerne selbst? Ich koche gern, nur fehlen mir leider stets die Ideen, daher teste ich unheimlich gern Kochbücher aus. Wäre das auch etwas für euch?

1 Kommentar:

  1. Mhmm Lecker Nudeln, da hätte ich jetzt auch gerne welche.. Am liebsten Rigatoni al Forno ♥

    Ich koche auch ziemlich gerne, aber sehr selten..(Es gibt ja meine Mama, dafür helfe ich ihr aber oft)

    AntwortenLöschen