Seitenaufrufe letzten Monat

Montag, 30. November 2015

Cover Monday # 41


Die Aktion Cover Monday wurde von The emotional life of books ins Leben gerufen.

Um nicht immer an der Jugendbuchfront unterwegs zu sein, habe ich mir mal ein Cover ausgesucht, dass zwar nicht übermäßig hübsch ist, aber trotzdem durch seine besondere Gestaltung auffällt. Zudem ist das Buch von einem meiner Lieblingsautoren.

Inhalt:

"Susan und Julie sind gerade 60 Jahre alt geworden. Sie leben in einem kleinen Dorf in Südengland und sind seit der Schulzeit miteinander befreundet. Susan führt ein bürgerliches Hausfrauendasein, Julie lebt in einer Sozialwohnung und arbeitet als Aushilfe in einem Pflegeheim. Als Susans Ehemann Barry tot aufgefunden wird, offenbart sich, dass er ein surreales Doppelleben führte und Susan einen finanziellen Scherbenhaufen hinterlassen hat. Um nicht in die Altersarmut abzurutschen, greifen sie zu einer radikalen Lösung."

Bevor man überhaupt das Cover richtig betrachten kann, fällt einem sofort die übergroße Waffe auf. Mir gefällt dieser Scherenschnittstil und dass der Hintergrund eher hell gestaltet ist. Erst auf den zweiten Blick entdeckt man die 5 Rentnerinnen, eine davon im Rollstuhl. Die Waffe sieht beinahe so aus als würde sie auf die alten Ladys zielen. Die rote Schrift macht das Ganze für mich perfekt, weil es einfach dem Genre gerecht wird, denn es kann ja durchaus sein, dass durch eine Waffe auch Blut fließt.

Was haltet ihr von dem Cover? Würde es euch im Laden sofort ansprechen und euch auf das Buch aufmerksam machen oder würdet ihr es links liegen lassen?

Kommentare:

  1. Hy!

    Das Covr hat was. Mir wäre es auch sofort aufgefallen. Auch der Inhalt hört sich gut an. Es ist auch gleich auf meinen Wunschzettel gewandert.

    lg backmausi
    http://mausisleselust.blogspot.de/2015/11/cover-monday-12.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn ich dich auf dieses tolle Buch aufmerksam machen konnte.

      LG Janine

      Löschen