Seitenaufrufe letzten Monat

Sonntag, 21. Februar 2016

Rezension Ann Patchett

"Aus Liebe zum Buch" von Ann Patchett


Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Atlantik (18. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3455370284
ISBN-13: 978-3455370287

Inhaltsangabe:


"Sie haben gehört, dass der unabhängige Buchhandel tot ist, dass Bücher tot sind, dass vielleicht sogar das Lesen tot ist? - Holen Sie sich einen Stuhl, ich habe eine Geschichte zu erzählen." Als im März 2011 die letzte unabhängige Buchhandlung in Ann Patchetts Heimatstadt Nashville, Tennessee, schließt, nimmt die US-amerikanische Schriftstellerin das Schicksal der Stadt selbst in die Hand und beschließt, allen Warnungen zum Trotz, selbst eine Buchhandlung zu eröffnen, "The Parnassus Bookshop". Ein kluges und wichtiges Plädoyer für den unabhängigen Buchhandel.

Meine Meinung:

Titel:  Ein Statement, aber nicht mehr...

Dieses kleine Büchlein sprang mir ins Auge, weil es optisch einfach für bibliophile Menschen gemacht scheint und der Titel auf Buchliebhaber magisch anziehend wirkt. Von der Autorin kannte ich bisher nichts.

Im Buch selbst geht es darum wie die berühmte Autorin Ann Patchett, von der ich bisher noch nie etwas gehört hatte, in ihrer Heimatstadt Nashville einen Buchladen eröffnet.

Ich hatte mir ehrlich gesagt eine Erzählung über ein tolles Projekt erhofft, aber letztendlich haben andere mit dem Geld der Autorin einen schönen Buchladen eröffnet. Das hat mich ehrlich gesagt enttäuscht.

Ja dieses kleine Buch ist ein Aufruf an die Leser ihre Buchläden nicht im Stich zu lassen und nicht alles online zu machen, aber ich muss gestehen, dass ich heroischere Texte dazu von Bloggern gelesen habe mit deutlich mehr Pathos.

Für mich spürte man hier leider wenig Leseleidenschaft, sondern vielmehr ein gutes Mittel einer Autorin noch berühmter zu werden.

Fazit: Ein Statement, das vielleicht andere aufruft es besser zu machen. Den erwarteten augenöffnenden Charakter hat dieses Buch leider nicht, weshalb ich nur bedingt eine Leseempfehlung ausspreche.


Bewertung: 3/ 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen